Wöllhaf Gruppe News

12.02.2020

W Café by Wöllhaf

»make a little time for you« – das neue Coffeeshop-Konzept »W Café« der Wöllhaf-Gruppe präsentiert sich als Oase im Trubel des Flughafens und bietet neben Ruhe und Entspannung Kaffeegenuss als Geschmackserlebnis. Nachhaltige Produkte wie Kaffee der Marke Lebensbaum, das Mehrwegsystem reCup – neu am Airport Stuttgart – und attraktives Design mit frischen Farben kombiniert mit Pflanzen setzen einen neuen Standard in der Flughafengastronomie. Nach dem Start in Stuttgart soll das erste eigene Coffeeshop-Konzept an weiteren Standorten umgesetzt werden.

 

Work-Life-Balance, nachhaltiger und ressourcenschonender Umgang mit der Umwelt, mehr Sein als Schein – das W Café greift die aktuellen Trends der Gesellschaft auf und präsentiert sich als Ort der Ruhe und Entspannung am Stuttgart Airport. Urbane Gestaltung mit natürlichen Materialien und viel Grün bieten eine wohltuende Atmosphäre an. Aus feinsten Arabica-Bohnen der Marke Lebensbaum kreieren Baristas – ausgebildete Kaffee-Experten – Kaffeeträume. Feinste Bioqualität ohne Aromazusätze, Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe treffen auf hochwertige Teesorten, Kaltgetränke wie frisch gepressten Orangensaft und Homemade Lemonade. Ein vielseitiges Speisenangebot an belegten Vollkornbrötchen und Baguettes, Panini, verpackten Sandwich-Kreationen, Wraps und Salate To-Go und allerlei süße Leckereien runden das Angebot des stillvollen Coffee Place ab.

 

Mehrweg von ReCup statt Einweg – Coffee-to-Go-Genießer können mit gutem Gewissen im W Café zugreifen. Wer ReCup-Mehrwegbecher statt Einwegbecher wählt, bekommt einen Rabatt und kann seinen Pfandbecher deutschlandweit bei allen ReCup-Partnern abgeben. In der Region Stuttgart sind das derzeit schon mehr als 100, die man leicht in einer App finden kann. Das Konzept wird von Wöllhaf als erstem Anbieter am Stuttgart Airport eingeführt. »by Wöllhaf« heißt auch, dass der Konzern Nachhaltigkeit in allen Bereichen umsetzen möchte. Alle To-Go-Einwegprodukte im W Café bestehen aus Materialien, die zu 100 Prozent kompostierbar sind. Für ColdCups und Deckel kommt Biokunststoff zum Einsatz, das Besteck besteht aus Eichenholz – ein schonender Verbrauch von Ressourcen gehört zum Wertekanon der Unternehmensgruppe Wöllhaf.

 

Bioqualität der Marke Lebensbaum bei Kaffee, Tee und Kakao und Milch von Berchtesgardener Land – das Coffeeshop-Konzept präsentiert sich authentisch und nachhaltig für eine Pause im hektischen Alltag der Reisenden. Moderne Digitalnomaden – so werden die Kreativen der Generation Internet gern genannt – können ihre mobilen Geräte aufladen und den Aufenthalt im W Café nutzen, um ihre Mails zu checken und anschließend erholt und gestärkt weiterziehen.

»Wir wollen mit diesem Ruhepunkt der Gaumenfreuden inmitten des turbulenten Treibens auf dem Flughafen unsere Gäste verwöhnen. Modernes Design, nachhaltige Produkte und Recycling sind

Kennzeichen unseres hochwertigen Coffeeshop-Konzepts.«

beschreibt Chiara Wöllhaf, Geschäftsführerin der Wöllhaf-Gruppe am Stuttgart Airport, die Intention für das »W Café by Wöllhaf«. Das Konzept soll an weiteren Flughäfen ausgerollt werden – unter anderem am neuen Hauptstadtflughafen BER. Dort wird die Wöllhaf-Gruppe mit insgesamt elf Gastro- und Retailstandorten an den Start gehen.

 

Der Zusatz »by Wöllhaf« signalisiert die jahrzehntelange Erfahrung des Konzerns, der seit 1983 Gastronomie, Retailgeschäfte sowie Konferenz- und Bankettcenter an deutschen Flughäfen betreibt. Wöllhaf versteht sich als moderner Dienstleister mit hochwertigen und ausgefeilten Konzepten, die den Geschmack der Reisenden ansprechen. Neben dem Stuttgarter Airport werden in Köln-Bonn, Berlin-Tegel, Berlin-Schönefeld und Frankfurt insgesamt 33 Outlets von Wöllhaf betrieben. Die Gruppe zählt zu den 100 größten Systemgastronomiebetrieben und ist als mittelständischer Betrieb mit mehr als 390 Angestellten ein leistungsstarker und innovativer Partner an deutschen Flughäfen.

 

W Café by Wöllhaf

Stuttgart Airport

Terminal 1, Arrival Level 2

Öffnungszeiten: täglich von 6 bis 23 Uhr

Facebook: @wcafe.str

Instagram: @wcafe.airport

Zur News-Übersicht