Ausbildung by Wöllhaf

Ausbildung by Wöllhaf

Ausgezeichnete Nachwuchsförderung deutschlandweit

Wöllhaf ist ein eigentümergeführtes Unternehmen mit betont flachen Hierarchien. Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege und unbürokratische Strukturen bieten den Vorteil, unternehmerisch auf alle Anforderungen und Marktveränderungen schnell zu reagieren. Nachhaltigkeit und Verantwortung sind zentrale Anliegen und wesentliche Parameter in der Abwägung von Chancen und Risiken und die Grundlage des Erfolgs.

Berufe mit Zukunft in Gastronomie und Einzelhandel

Die Wöllhaf Gruppe setzt konsequent auf den Nachwuchs und bietet vier Ausbildungsgänge. Momentan sehen über 30 junge Menschen ihren Abschlüssen als Fachmann/-frau für Systemgastronomie, Koch/Köchin, Veranstaltungskaufmann/-frau und Einzelhandelskaufmann/-frau entgegen. Während ihrer Ausbildung durchlaufen alle die unterschiedlichen Bereiche vor Ort und werden dabei persönlich betreut.

 

Wöllhaf-Azubis schließen ihre Ausbildung mit überdurchschnittlich guten Noten ab und haben beste Karrierechancen im Unternehmen. Neben der klassischen Berufsausbildung bietet Wöllhaf Bewerbern mit Fachhochschulreife oder Abitur die Möglichkeit eines dualen Betriebswirtschaftlehrestudiums der Fachrichtung Hotel und Gastronomie in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Ravensburg. Die Verbindung der praktischen Arbeit im Betrieb mit der akademischen Ausbildung an der Hochschule bildet den perfekten Grundstein einer Karriere in der Gastronomie.

Karriere in der Wöllhaf Gruppe

Jeder zweite Auszubildende bleibt nach seiner Ausbildung im Unternehmen, welches von der Bundesagentur für Arbeit bereits für sein vorbildliches Engagement bei der Ausbildung junger Menschen ausgezeichnet wurde.

Wir sind stolz auf die Leistung unserer ehemaligen Auszubildenden, die heute zum großen Teil in Führungspositionen die Wöllhaf Profi-Crew prägen.

Mitarbeiterstimme

Erdal Görüroglu

"Im August 2007 begann ich meine Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie bei der Firma C. Wöllhaf GastroService GmbH am Köln Bonn Airport.

Was mich bei Wöllhaf überzeugte und lockte eine Ausbildung zu absolvieren? Die gastronomische Vielfalt und die Chance in den verschiedensten Restaurants und Einheiten zu arbeiten und viele positive Erfahrungen zu sammeln.

 

Nach meiner verkürzten Ausbildung im Jahr 2010, wurde mir die Stelle als Assistant-Manager an den Bars und in unserem Bistro-Café Leysieffer angeboten, welche ich dankend annahm.

Durch die Position als Assistant-Manager vergrößerte sich mein Aufgabenbereich und ich bekam zunehmend mehr Verantwortung. Durch die neue Herausforderung änderte sich nicht nur beruflich sondern auch privat einiges. Ich wurde charakterlich reifer und verantwortungsbewusster. Seit mehreren Jahren habe ich nun die Ehre Betriebsleiter unseres Restaurants „Ständige Vertretung“ am Flughafen Köln Bonn zu sein.

 

Euch junge Menschen möchte ich hiermit überzeugen, dass es sich definitiv lohnt die Ausbildung als Systemgastronom bei Wöllhaf zu absolvieren!"

 

 

Warum Wöllhaf? Noch mehr dazu erfahrt ihr hier...

Praktikum

Ihr wisst noch nicht was Ihr nach dem Schulabschluss machen wollt? Ihr fragt Euch, ob Ihr im Gastgewerbe richtig seid?

Dann schnuppert doch einfach rein und bewerbt Euch um ein Berufspraktikum bei uns. Wir bieten Euch ein breites Feld an interessanten Tätigkeiten, die Ihr ausprobieren dürft. Hier könnt Ihr lesen was ein Schüler berichtet, der sein Praktikum in unserem Sternerestaurant am Stuttgart Airport absolviert hat...

Wir sind ausgezeichnet

Die Bundesagentur für Arbeit hat die C. Wöllhaf GastroService GmbH für das hervorragende Engagement in der Ausbildung ausgezeichnet und ihr das offizielle Zertifikat für Nachwuchsförderung 2009 verliehen.